• ECOMOVE de
  • ECOMOVE International - Nachhaltigkeit | Film | Bildung | Service

ECOMOVE International

ECOMOVE ist eine deutschlandweit und international agierende
Non-Profit-Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, eine Bildung für nachhaltige Entwicklung über die Nutzung von (neuen) Medien zu unterstützen.

ECOMOVE organisiert Filmveranstaltungen, kuratiert Filmreihen, führt Bildungsprojekte durch und bietet unterstützende Dienstleistungen an.

ECOMOVE basiert auf dem Zusammenschluss von vier der angesehensten internationalen Umwelt Filmfestivals.

Über uns

Aktuelle ECOMOVE-Projekte

Projekt: Escape Climate Change

Mit Escape Climate Change wird ein interaktives Spiel für Schulen entwickelt, welches das Thema “Klimaschutz” mit Spaß und Spannung angeht. Das Konzept basiert auf der Idee des Escape Games, bei dem es einer Kleingruppe gelingen muss, in einer vorgegebenen Zeit ein komplexes Rätsel zu lösen.

De Schülerinnen und Schüler müssen gemeinschaftlich einen finalen Geheimcode knacken, um an den Inhalt eines Koffers zu gelangen. Dies gelingt nur, wenn sie zahlreiche Rätsel und Aufgaben mit Hilfe von Spürsinn, Teamwork, Logik und Webrecherchen lösen. Kooperation, Teamarbeit und die Auseinandersetzung mit dem Thema “Klimaschutz” sind Grundlage für die Lösung des Spiels.

> Escape Climate Change

My New Home

Im Rahmen dieses Integrationsprojektes wird eine App entwickelt, die als ortsbasiertes Mobile Game funktioniert und mit deren Hilfe einheimische und geflüchtete Jugendliche zusammen eine Tour in ihrer Region durchlaufen können. Dabei sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Kleingruppen aus Geflüchteten und Ortsansässigen zusammenarbeiten und verschiedene Aufgaben und Rätsel lösen. Die zu lösenden Aufgaben sind darauf ausgerichtet, dass die zugewanderten Jugendlichen ihren neuen Sozialraum sowohl räumlich als auch kulturell kennenlernen.

> My New Home

Refugees in Motion

Das Projekt möchte in verschiedenen Städten/Gemeinden Niedersachsens Integrationsinitiativen ins Leben rufen. In jedem Ort werden Gruppen bestehend aus geflüchteten und einheimischen Jugendlichen im Rahmen eines Work-Camps ihre Vorstellung von Integration und kultureller Vielfalt zum Ausdruck bringen. Dies kann mit Hilfe von Musik geschehen, aber auch andere Formen (Kurzfilm/Video, Foto) sind möglich. 

> Refugees in Motion

Unterrichtseinheit "Serious Games"

ECOMOVE entwickelt eine Unterrichtseinheit „Spielerisches Lernen/Serious Games“ zum Themenkomplex „Internationale Gerechtigkeit und Klimawandel“. Die Unterrichtseinheit wird in Zusammenarbeit mit LehrerInnen an 3 Modellschulen in Norddeutschland konkret im Unterricht eingesetzt/durchgeführt.

> Unterrichtseinheit "Serious Games"